Rethmar

Rethmar.jpg

Eine der grössten Gemeinden im Gebiet der Shaar. Rethmar ist eine wohlhabende Stadt, die von den Erzeugnissen ihrer Bauern und den zahlreichen Karawanen lebt, die hier auf ihrem langen Weg entlang der Morgenstrasse Station machen. Sie liegt am Südufer des Flusses Channath. Reiche Apfel- und Birnenplantagen ziehen sich die gewundenen Flussufer entlang und wogende Weizenfelder und anderes Ackerland umgibt die Stadt zahlreiche Kilometer weit in alle Richtungen. Rethmar ist der Sitz von Fürst Kerden Jarmaath. Seine kleine Festung und Stadtmauern Rethmars stellen die einzige nennenswerten Befestigungsanlagen dar.

Rethmar

Faerun Kampagne Afterbusiness